Monthly Archives: September 2014

Und wieder ist ….

…..ein Tag mit gemütlichem Arbeiten und viel Urlaub verbracht. Gleich nach dem Frühstück haben Edith und ich, wegen der Windstille, erst einmal die Genua eingepackt sowie die Schoten gewaschen. Danach innen klar Schiff gemacht und anschließend frische Luft genossen. Um dann so richtig los zu legen: großer Dingi Motor mit Süßwasser gespült, ein Brett in der Backskiste befestigt, Wäsche gewaschen und an der Luft getrocknet (erspart, wenn man bzw. Frau es richtig macht das Bügel – haben wir festgestellt) uvm.