Monthly Archives: März 2015

Planung

… ist das Eine, Realität das Andere. Ich wollte mich heute der Bordelektrik widmen. Dafür waren vorab Besorgungen notwendig. Also machten wir uns auf die Shoppingtour. Leider begann es unterwegs erst leicht und dann immer stärker zu regnen. Der Weg führte auch am Krankenhaus vorbei. Ein böses Omen? Ich dachte mir gerade wie gefährlich glatt die Fußwege sind, als Edith auch schon neben mir lag. Eine kurze Prüfung ergab „alles ok, nix gebrochen“. Als wir später im Telefonladen waren, meinte

ToDo Liste

Ja es gibt sie immer noch die ToDo Liste. Ganz oben steht, das Entlüftungsgitter für den Kühlschrank. Sowie eine Isolierung zwischen Wand und Kühlschrank. Wir haben da einen Spielraum von ca. 6 cm, wo sich die Wärme sammeln kann. Was sich bei 30 Grad und mehr auf den Stromverbrauch nicht besonders gut macht. Außerdem muss die Halterung fürs Fernglas nachgearbeitet werden, da das neue Steiner nicht passt. Der Aufsatz für den Kompass ist nicht mittig, was aber bei unserer Haltung

fauler Tag

Am Sonntag sollst du Ruh`n …. das haben wir heute wörtlich genommen. Buch gelesen, relaxt, sich mit dem Laptop auseinander gesetzt, der warum auch immer nicht so will bzw. soll wie sich das gehört. Am Nachmittag gab es Kaffee auf der Albatros und um 19 Uhr fanden wir uns in einer Kneipe ein, um Fußball zu gucken. Mit Ruhm haben sich unsere Jungs nicht bekleckert… gewonnen halt. Nun versuch ich seit geraumer Zeit, diesen Logbucheintrag ins Internet zu senden, mal

« Older Entries