Monthly Archives: April 2015

April, April….

…der weiß nicht was er will…..   Es wechselt zwischen Sonnenschein, Regenschauer, Hagel und Windbojen bis 45 Knoten. Wir haben es glatt geschafft eine Pause zwischen den Schauern zu einem Spaziergang.  Ansonsten haben wir ein wenig von unserer ToDo Liste abgearbeitet bzw. diese verlängert. Wie kann man Mistwetter aufwerten indem man ein sehr gutes Essen auf den Tisch bringt. So gab es heute Züricher Geschnetzeltes mit Nudeln und Tomatensalat. Als Nachspeise Erdbeeren mit Sahne. Ein leckerer Weißwein rundete das Essen ab.

Wow…

Heute Nacht hat es geschüttet und gewindet vom Feinsten. Die Berge haben eine weiße Decke erhalten. Heute Morgen wechselten sich Wolken und blauer Himmel ab.  Also Herwart ab zum Sanitärbereich und kaum war er von Bord verdunkelte sich der Himmel und es begann aus allen Wolken zu regnen, dazu kam Unmengen an Hagel. Bei jedem Hagelkorn hatte man das Gefühl einen Einschlag an Deck zu haben. Das Ganze dauerte ca. 15 Minuten bei denen Herwart nicht aus dem Sanitärbereich kam.