Monthly Archives: Mai 2015

726 Stufen….

plus, etwas steile Straße, plus etwas Weg und wir waren am höchsten Punkt von Cora, die Kirche. Der Rundumblick war genial! Hoch haben wir 35 Minuten gebraucht, hinunter 45 Minuten, also insgesamt 1456 Stufen…. REKORD. Doch zuvor sind wir etwas vom „normalen“ Weg abgekommen und deshalb gab es Abenteuer pur beim Erkunden des Bergdorfes. So manchmal durften wir auch umkehren, wollten wir doch nicht durchs Wohnzimmer wandern. Die Einwohner nahmen es mit Humor. Während Edith ein ums andere Foto schoss,

Eine gute Entscheidung…

Die Schlechtwetterfront ist vorbei gezogen und wir konnten uns übers Ablegen Gedanken machen. Beim Frühstück hatten wir überlegt wenn der Wind passt, könnten wir gleich nach Syros durchstarten und nicht wie eigentlich geplant nach Seriphos zur nächsten Insel schippern. Also alles klar gemacht zum Ablegen und raus aus dem Hafen von Sifnos, Kamarais. Es dauert halt bei einer 2er Crew bis alles aufgeräumt ist. Die Taue aufgeschossen und zum Trocknen aufgehängt, Fender aufgeräumt, Anker gesichert…..  etc. Als wir fertig waren,

« Older Entries