Monthly Archives: November 2015

Der letzte Tag….

…… an Bord (für ein paar Wochen) war geprägt von kleinen Arbeiten und Reisegepäck packen. Auto ist nun auch betankt. Tschüss bei Robin und Ilse sagen, hat ein bisschen länger gedauert. Auch waren heute der Rigger und Daniel für den Motorcheck an Bord. Alles besprochen und klar gemacht wenn wir wieder an Bord kommen. Es ziehen seit dem Nachmittag Wolken auf und auch hier soll es ab Sonntag regnen. Wir freuen uns auf die „Auszeit“ auf Glühwein und Bratwurst und,

Wir genießen die sonnigen Tage

….. bei blauem Himmel und Temperaturen um die 28 Grad.  Nach einem gemütlichen Frühstück hat Herwart sich an unserem Schiebefenster „vergriffen“.  Die Dichtungen sind marode und teilweise nicht mehr vorhanden. So haben wir schon in den letzten Tagen Teile von den Dichtungen raus gefummelt, damit wir Muster haben und die genauen Maße nehmen können. So auch im Internet gestöbert wer solche Dichtungsprofile im Programm hat. Zwei der Gummidichtungsprofile haben wir schon gefunden und Gott sei Dank gibt es die in

Ein kurzweiliger Tag…

Ein bisschen hier und da (u.a. Vorhänge aufgehängt) gewerkelt. Herwart im Motorraum sich ausgetobt. Für den großen Motorservice die Produkte (Öl- und Dieselfilter, Impeller etc.) zusammengesucht und bereitgestellt. Alles für den Motorcheck da, wir müssen nichts besorgen. Bis alles wieder an seinen Platz war, war es schon wieder früher Nachmittag.  Die Sonne brennt vom Himmel. Die Hubschraub kreisen schon die ganze Zeit über Valletta. Sicherheit wird derzeit GROSS geschrieben. Die EU tagt in der Stadt, es geht um das Flüchtlingsproblem.

« Older Entries