Monthly Archives: April 2016

Und wieder

… ein trüber Tagesbeginn. Graue Wolken überall und das Boot (außen) komplett nass. Also erst einmal in Ruhe gefrühstückt und dann gelesen. Irgendwann kam dann doch die Sonne heraus und ich konnte noch ein wenig arbeiten. Mittags gab es dann einen Cappu mit Wolfgang und anschließend bin ich mit Iris nach Valetta gefahren. Es gab um 16 Uhr ein großes Kanonenschießen – so die Ankündigung. Na ja, EIN donnernder Schuss wurde abgegeben. Sodann sind wir durch die Stadt gelustwandelt um