Monthly Archives: Mai 2016

Lesefahrt…..

Der Wetterbericht zeigt wohl an dass wir evtl. nach La Caletta segeln können aber die Realität war, dass wir die 40 Seemeilen unter Motor zurückgelegt haben. Sozusagen eine Lesefahrt. Dafür war der Empfang von Martin und Lupita sehr herzlich. Kühles Bier und Snacks und es gab viel zu erzählen.  Bevor wir gemeinsam zum Essen gehen, muss der Skipper uns noch anmelden, alles muss seine Ordnung haben, auch in Italien. Dann unter die Dusche um sich schick zu machen. Der Himmel

Proviant bunkern….

… immer ein wichtiges Thema an Bord. Wo können wir, was brauchen wir und was gibt es wo?  Die Devise – was du heute kannst besorgen, verschiebe niemals auf Morgen – hat sich echt bewährt. Der Einkaufszettel liegt immer auf, falls was ausgeht, oder einem einfällt dies gleich notiert werden kann. Unser letzter großer Einkauf war in Reggio Calabria also schon eine Weile her. Der Zettel hat mittlerweile eine gute Länge erreicht, als wir uns heute nach dem Frühstück mit

Geil ……

…. endlich ein toller Segel Tag. Ein Blick aus dem Fenster heute früh jagte uns zunächst einen Schrecken ein. Alles voller Saharasand. Das bisschen Regen heute Nacht hatte uns wieder einen roten Sandhaufen beschert. So galt es vor dem Ablegen noch schnell Ciganka von dem allen befreien.  Das Ablegen war nicht ohne, da wir ein Wind Loch abwarten mussten damit wir die Muring und Landleine werfen konnten. Hat super geklappt. Raus aus der Marina, alles (Fender, Landleinen) verstaut und Besan

« Older Entries