Monthly Archives: Mai 2016

Ustica zu Fuß….

Ustica wirkt auch über Wasser streckenweise unberührt. Große Häuser gibt es nicht, kleine Katen mit weiten Gärten säumen die Straße. Felder und Weiden prägen die Landschaft und besonders im Nordwesten, auf den wilden Wiesen oberhalb der Steilküste, erinnert Ustica trotz des mediterranen Klimas vage an Irland. Möwen nutzen die Thermik über den Hochplateaus, unter ihnen grasen friedlich die Esel. Eine einzige nennenswerte Straße führt aus der Ortschaft heraus und um die Insel herum. So steht es geschrieben……  Wir wollten uns

Tauchrevier Ustica

Wenn man die nachstehenden Zeilen liest, grummelt es in unserem Bauch, da wir aufgrund meiner gesundheitlichen Beschwerden auf Malta den Tauchkurs nicht machen konnten. Aber wie heißt es so schön „Aufgehoben ist nicht Aufgeschoben“. Sucht man ein Urlaubstauchgebiet im Mittelmeer mit außergewöhnlichen wunderschönen Tauchplätzen bietet Ustica alles was ein Taucherherz begehrt.                                                                                                           Unter Tauchern ist diese sizilianische Insel als ein idealer Badeort und als die Taucherinsel Siziliens bekannt. Aufgrund ihres vulkanischen Ursprungs hat die Insel einen atemberaubenden Küstenstreifen welcher sich über

« Older Entries