Monthly Archives: Juni 2016

Ja die Windprognosen…..

….. haben es so in sich. Kaum aus unser Ankerbucht draußen, alle Segel setzten und ab ging die Post. 5 – 51/2 Knoten bei knapp 9 Knoten Wind, so wie es in den Prognosen stand. Fanden wir nicht schlecht. Je näher wir dem Capo Binieous  kamen, ließ  der Wind nach. Kaum ums Eck rum, konnten wir wieder Segeln. Toll. Schon sahen wir uns bis zu unserem heutigen Ziel die Bucht Cala Bosch segeln. Aber weit gefehlt. Kurz vor dem Capo

Morgenstimmung am Ankerplatz

…… Menorca Cala Algaryens. Raus aus den Federn und rein ins feuchte Nass. Herrlich dazu die Sonne die über den Hügel steigt und die Augen zum Blinzeln bringt.  Das Wasser glatt wie in der Badewanne gleitet man durchs Wasser und die Haut wird leicht gestreichelt.  Sich anschließend ins Handtuch kuscheln und von der Sonne wärme lassen. Ja so kann der Tag beginnen. Wir hatten gestern Abend auf der SY Flying John mit Ute und Carlo, der eigentlich Karl-Wolfgang heißt, einen