Monthly Archives: November 2016

Tolles Segeln war heute angesagt.

Die Wetterprognosen trafen zu und nach gut 5 Seemeilen konnten wir die Eisengenua in die Pause schicken.  Am Cap Santa Pola traten heftige Böen auf, die Ciganka aber gut meisterte. Trotz des eisigen Windes, der uns um die Ohren pfiff, hatten wir Spaß beim Dahingleiten. So nebenbei begutachteten wir die Küste, die doch glatt nicht durchgehend bebaut war, sondern ein paar grüne Lücken aufwies. Vor dem Cap Carvera  endeten die diversen Fischzuchtanlagen, die mit Bojen markiert waren. Diese Anlagen erstrecken