Spanien – Balearen – Mallorca

Obwohl wir in der Hauptsaison auf der Insel unterwegs waren, gab es immer mehr als einen Ankerplatz für uns egal zu welcher Tageszeit man angekommen ist. Vorallem hier hat sich gezeigt, dass viele Tageslieger in den Buchten vor Anker liegen diese sich jedoch spätestens gegen 18 Uhr ihren Anker ziehen. So konnten wir teilweise mit nur 5 Booten die Buchten genießen.
Auch die Bojenfelder waren teilweise nicht ausgelastet. Was für die Marinas nicht gilt. Diese waren langfristig ausgebucht und die Preisgestaltung dementsprechend.
Ansprechen möchten wir hier unbedingt den Service den die Marina hier bieten für bis zu 2 Stunden zwischen 10 – 16 Uhr anzulegen um Wasser und Strom zu bunkern. Das Boot waschen und so nebenbei noch Proviant besorgen. Wir haben für unsere Yacht 9 Euro für die halbe Stunde bezahlt. Verhandeln ist möglich. ;-).

Spanien – Mallorca – Marinas, Häfen und Buchten die wir besucht haben …..